1. Saarland
  2. St. Wendel
  3. Nohfelden

Eindrücke aus der Natur ins Auge gefasst

Eindrücke aus der Natur ins Auge gefasst

Eine Ausstellung mit Werken von Heidi Fischer gibt es bis zum 10. Mai im Café Zauberlehrling in Homburg zu sehen. Die Künstlerin bevorzugt Aquarellmalerei.

Anlässlich der Reihe "Kunst im Café" veranstaltet das vom Jugenddorf geführte Café Zauberlehrling im Homburger Saarpfalz-Center eine Ausstellung mit Werken von Heidi Fischer. Unter dem Ausstellungstitel "Naturimpressionen" präsentiert Heidi Fischer bis zum 10. Mai eine Auswahl ihrer Bilder und zeigt ihre künstlerische Vielfalt. Sie bevorzugt Aquarellmalerei, um die Schönheit der Natur einzufangen.

Die Künstlerin Heidi Fischer ist 1943 im Saarland geboren, lebt und arbeitet in Kirkel. Sie interessierte sich schon früh für die Kunst mit all ihren Facetten. Insbesondere die Epoche der Impressionisten - die Maler des Lichts - begeistern sie bis heute, wie es in der Pressemitteilung weiter heißt. Kreatives und künstlerisches Schaffen sind seit jeher ein zentraler Bestandteil in ihrem Leben. Über Experimente mit den unterschiedlichsten Techniken und Materialien wie zum Beispiel der Bearbeitung von Metall und Textilien fand sie schließlich zur Aquarellmalerei, die sie bis heute fasziniert.

Seit den frühen 80er Jahren nutzte Fischer viele Gelegenheiten zur künstlerischen Weiterbildung. In jüngster Zeit öffnete sie sich auch neuen Ausdrucksmöglichkeiten in verschiedenen Drucktechniken. Insbesondere während mehrerer Studienreisen nach Italien und Frankreich stellte sie sich der Herausforderung, die Natur und deren unterschiedliche Erscheinungsformen vor Ort einzufangen. Zu der täglichen Arbeit im Atelier ist ihr der Austausch mit anderen Künstlern ein wichtiger Gradmesser.

Das Café Zauberlehrling ist geöffnet von Montag bis Freitag 8.30 bis 18 Uhr, Samstag von 9 bis 16 Uhr.