Ed Sheeran begeistert auch viele saarländische Fans in Amnéville

Ed Sheeran begeistert auch viele saarländische Fans in Amnéville

. Er ist derzeit der Mega-Star vieler Teenager: Ed Sheeran. Der im britischen Halifax geborene Singer-Songwriter, gerade auf Tournee durch Europa, erlebt bei seinem einzigen Konzert in der Großregion Saar-Lor-Lux am vergangenen Freitag in Amnéville bei Metz auch einen starken Zustrom saarländischer Fans . Das Konzert wird zum Familien-Event, denn zahlreiche der überwiegend jungen Besucher werden von Eltern oder Freunden begleitet.Der Jubel ist unbeschreiblich laut, als Sheeran die Bühne betritt.

Sofort hat der Rotschopf mit Bartansatz seine Fans im Griff. Dazu reichen ihm sein verschmitztes, gewinnendes Lächeln und eine Gitarre. Er kommt rüber wie ein guter Freund. Mehr als zwei Stunden spielt er nonstop seine Hits. Zahlreiche Smartphones werden hochgehalten. Jeder will den Moment bewahren. Während des Auftritts entstehen Selfies, werden Grüße nach draußen und an Internet-Fan-Gruppen verschickt.

Perfekt ausgewählt sind die schnellen Video-Sequenzen während der Show: Skateboarder sind zu sehen, Schwarzweiß-Bilder wechseln mit grellen Farbeffekten. Auch Sheeran kommt vor mit seiner Tanznummer "Thinking out Loud", die er im festlichen Anzug und mit einer Partnerin absolviert, mit der viele weibliche Fans gerne getauscht hätten. Seine Lieder fallen auf durch einfühlsame Texte, die sich vorrangig um Liebe, Gefühlschaos und allerlei Wirrungen rund um das Thema Nummer eins drehen. Am Ende gibt Sheeran seinen Fans einen Rat: Singen sollen sie. Ob unterwegs oder daheim, in glücklichen oder traurigen Momenten. Das helfe immer.