DRK Wolfersweiler ehrt Spender

Sechs Ehrungen standen beim Deutschen Roten Kreuz (DRK) in Wolfersweiler an. Herausragend: die 100. Blutspende von Holger Malischke. Bei durchschnittlich einem halben Liter Blut pro Spende, kamen so bislang an die 50 Liter zusammen. Mit 19 Jahren war Malischke war er während seiner Dienstzeit bei der Bundeswehr in Idar-Oberstein erstmals dabei. Danach sei er zumeist in seinem Heimatort Wolfersweiler zur Blutspende erschienen. "Ab und zu war ich auch mal woanders, je nachdem, wie es mit meinen Schichten geklappt hat", berichtete er. Dafür sensibilisiert sei er durch sein Hobby Motorsport. Wenn es zu Unfällen kommt, seien Opfer oft auf Fremdblut angewiesen. Zum jetzigen Blutspendetermin in Wolfersweiler waren 98 Spender gekommen, wie der örtliche DRK-Chef Wolfgang Lehmann berichtete. Darunter waren fünf Erstspender. Nächster Blutspendetermin in Wolfersweiler : Montag, 31. August, 17 bis 20 Uhr in der Mehrzweckhalle.

Sechs Ehrungen standen beim Deutschen Roten Kreuz (DRK) in Wolfersweiler an. Herausragend: die 100. Blutspende von Holger Malischke. Bei durchschnittlich einem halben Liter Blut pro Spende, kamen so bislang an die 50 Liter zusammen. Mit 19 Jahren war Malischke war er während seiner Dienstzeit bei der Bundeswehr in Idar-Oberstein erstmals dabei. Danach sei er zumeist in seinem Heimatort Wolfersweiler zur Blutspende erschienen. "Ab und zu war ich auch mal woanders, je nachdem, wie es mit meinen Schichten geklappt hat", berichtete er. Dafür sensibilisiert sei er durch sein Hobby Motorsport. Wenn es zu Unfällen kommt, seien Opfer oft auf Fremdblut angewiesen. Zum jetzigen Blutspendetermin in Wolfersweiler waren 98 Spender gekommen, wie der örtliche DRK-Chef Wolfgang Lehmann berichtete. Darunter waren fünf Erstspender.

Nächster Blutspendetermin in Wolfersweiler : Montag, 31. August, 17 bis 20 Uhr in der Mehrzweckhalle.

Zum Thema:

Auf einen BlickGeehrte beim Wolfersweiler Roten Kreuz: Holger Malischke (Wolfersweiler , 100 Blutspenden ), Norbert Ball (Wolfersweiler , 50), Bernd Ehr (Rückweiler, 40), Elke Maurer (Eiweiler, 40), Stephan Müller (Wolfersweiler , 25), Hans Jörg Klee (Hirstein, zehn). rgm