Die Kunst der schnellen Verwandlung

Die Kunst der schnellen Verwandlung

„Im Minutenrhythmus wechselt er das Kostüm und gleichzeitig auch die Persönlichkeit“, so wird das Programm von Comedian Ennio Marchetto beschrieben. Der Italiener kommt am Dienstag, 18.

März, um 20 Uhr mit seinem Programm "The Living Paper Cartoon" ins Vereinshaus, Saarbrückerstraße 5, nach Fraulautern.

Marchetto bastelt Kostüme aus Papier, die Persönlichkeiten wie Freddie Mercury, Madonna oder gleich alle vier Abba-Mitglieder darstellen. Mit einer besonderen Technik schafft er es, all seine Vorbilder zu imitieren und präsentiert mittlerweile mehrere hundert "Papp-Stars" in seinem Programm.

Seine weltweit einzigartige Show aus Papierkunst und Musik-Hits hat bisher mehr als eine Million Menschen in 70 Ländern begeistert. Nachdem er viele Preise gewonnen hat und schon vor Königen und Präsidenten gespielt hat, kann man ihn nun für 20 Euro im Vereinshaus sehen (ermäßigt: 14 Euro).

Eintrittskarten gibt es bei der Tourist-Info Saarlouis sowie an allen Ticket-Regional-Vorverkaufsstellen.

Mehr von Saarbrücker Zeitung