Die attraktivsten Bauernhäuser

Mosberg-Richweiler. Kurz vor Weihnachten hat Wirtschaftsminister Dr. Christoph Hartmann die Sieger des 14. Wettbewerbs "Saarländische Bauernhäuser - Zeugnisse unserer Heimat" ausgezeichnet. "Saarländische Bauernhäuser erzählen Geschichten aus der Zeit, in der sie entstanden sind

 Christoph Hartmann gratuliert Nicole Berwanger. Foto: Ministerium
Christoph Hartmann gratuliert Nicole Berwanger. Foto: Ministerium

Mosberg-Richweiler. Kurz vor Weihnachten hat Wirtschaftsminister Dr. Christoph Hartmann die Sieger des 14. Wettbewerbs "Saarländische Bauernhäuser - Zeugnisse unserer Heimat" ausgezeichnet. "Saarländische Bauernhäuser erzählen Geschichten aus der Zeit, in der sie entstanden sind. Mit ihrer Arbeit tragen die Preisträger zur Pflege des kulturellen Erbes bei und steigern die Attraktivität des ländlichen Raumes", sagte der Minister. Gemeinsam mit dem Juryvorsitzenden Prof. Heinz Quasten überreichte Hartmann einen 3. Preis an Nicole und Markus Berwanger aus Mosberg-Richweiler. Der saarländische Bauernhauswettbewerb wird alle zwei Jahre vom Ministerium für Wirtschaft und Wissenschaft und dem Institut für Landeskunde im Saarland ausgerichtet. red