Deutsches Rotes Kreuz bietet Fortbildung zum Kursleiter an

St Wendel · Das Deutsche Rote Kreuz bietet innerhalb seines Kursprogramms „Pflege in der Familie – Ein Begleitprogramm für Angehörige“ seit Jahren in Zusammenarbeit mit den Krankenkassen Pflegekurse an. Die Kurse sollen pflegenden Angehörigen Hilfen und Infos geben.

Der DRK-Landesverband Saarland bietet examinierten Pflegefachkräften, die für das Deutsche Rote Kreuz als Kursleiter tätig werden wollen, die Möglichkeit einer kostenlosen Qualifizierung zur Kursleitung für Pflegekurse. Die Schulung umfasst 40 Unterrichtseinheiten. Die fünftägige Ausbildung zum DRK-Kursleiter findet statt vom 27. bis 29. März und am 4. und 5. April in St. Ingbert.

Anmeldungen: Tel. (06 81) 50 042 43 . E-Mail: ruppertc@lv-saarland.drk.de.

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort