Der Bliesgau-Ranger nimmt Gäste mit zu den wilden Orchideen

Der Bliesgau-Ranger nimmt Gäste mit zu den wilden Orchideen

Unsere heimischen, wild wachsenden Orchideen stehen im Mittelpunkt einer naturkundlichen Führung, die die Naturwacht Saarland in Trägerschaft der Naturlandstiftung Saar am Sonntag, 1. Juni, von 17 bis 19 Uhr anbietet.

Die Bliesgau-Ranger Michael Keßler und Peter Fischer-Stabel stellen auf den geschützten Hangflächen bei Gräfinthal einige der kostbaren und seltenen Orchideen-Arten vor. Der Bliesgau bietet aufgrund seiner klimatischen und kulturhistorischen Bedingungen besonders vielen Arten einen günstigen Lebensraum. Die Teilnahmegebühr kostet drei Euro für Erwachsene und zwei Euro für Kinder. Treffpunkt ist um 17 Uhr in Gräfinthal an der Klosterpforte des Benediktiner-Priorats.

Anmeldung bei Michael Keßler: E-Mail: m.kessler@naturwacht-saarland.de oder Tel. (0174) 950 35 23.

nls-saar.de