Den Herbst begrüßen auf Finkenrech

Den Herbst begrüßen auf Finkenrech

Der Sommer geht zu Ende, das erste Laub fällt von den Bäumen. Das ist die Zeit, in der jedes Jahr Naturprodukte und die herbstliche Blütenpracht zahlreiche Besucher ins Umwelt- und Freizeitzentrum Finkenrech locken.

Am Samstag, 21. September, und Sonntag, 22. September, steht das Ausflugs ziel ganz im Zeichen des großen Volksfestes "Herbst auf Finkenrech". Jeweils zwischen 11 und 18 Uhr bieten laut einer Pressemitteilung des Landkreises Neunkirchen mehr als 50 Aussteller auf dem Bauernmarkt ihre Waren an. Unter anderem gibt es Äpfel, Honig, Fleisch- und Wurstwaren, Ziegenkäse, Obst und Gemüse, aber auch Dekorationsartikel für den Garten, Schmuck, Flechtarbeiten und Glaskunst zu kaufen.

Vor Ort findet ein Laxem-Kochen statt, eine Ausstellung des Verbandes für Garten- und Landschaftspflege im Landkreis Neunkirchen bietet jede Menge Wissenswertes über einheimisches Obst und Gemüse. Es werden jede Menge regionaler Spezialitäten aufgetischt. Am Samstag tritt die Band The Good Times ab 14 Uhr auf der Bühne auf dem Festplatz auf. Am Sonntag sorgt nach dem musikalischen Frühschoppen MEP live für Stimmung. Am Sonntag, 11 Uhr, findet darüber hinaus der längst zur Tradition gewordene Erntedankgottesdienst statt, in diesem Jahr erstmals in ruhigerem Ambiente im Bereich der oberen Gartenanlage. Für die kleinen Besucher bietet das Familien- und Nachbarschaftszentrum ein abwechslungsreiches und spannendes Bastelprogramm an. Außerdem stehen die Tore der verschiedenen Streichelgehege für die Kinder offen.

finkenrech.de