1. Saarland
  2. St. Wendel
  3. Nohfelden

Das Saarland ist in Losheim am See in Bewegung

Das Saarland ist in Losheim am See in Bewegung

Losheim. Die erste Großveranstaltung dieses Jahres zur Volksgesundheit findet am Samstag, 8. Mai, statt. Losheim am See wurde als ein Ort ausgesucht. "Saarland in Bewegung" - so heißt die Aktion des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) Saarland und SR 3 an sechs Orten im Saarland: Homburg, Neunkirchen, Bostalsee, Saarwellingen, Losheim am See und Niederwürzbach

Losheim. Die erste Großveranstaltung dieses Jahres zur Volksgesundheit findet am Samstag, 8. Mai, statt. Losheim am See wurde als ein Ort ausgesucht. "Saarland in Bewegung" - so heißt die Aktion des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) Saarland und SR 3 an sechs Orten im Saarland: Homburg, Neunkirchen, Bostalsee, Saarwellingen, Losheim am See und Niederwürzbach. Am Losheimer Strandbad starten von 9.30 Uhr bis elf Uhr Wanderungen, Radtouren und Nordic Walking für jeden Anspruch. Die Teilnahme an den Aktionen ist kostenlos. Die Veranstaltung am 8. Mai, dem Welt-Rotkreuz-Tag zum Geburtstag von Henri Dunant, dem Gründer des Internationalen Roten Kreuzes und des Roten Halbmondes, will für das DRK als Gesundheitsorganisation werben. Zu allen Veranstaltungen gehören jede Menge Infostände und Mittagsverpflegung, zum Rahmenprogramm zählen auch Blutdruck- und Blutzuckernessungen. Um 9.30 Uhr treffen sich die Teilnehmer am Losheimer Strandbad. Losheims Bürgermeister Lothar Christ und der stellvertretende DRK-Kreisvorsitzende Mathias Görgen werden um zehn Uhr den Tag der Bewegung eröffnen. Kooperationspartner des DRK ist die Gemeinde Losheim am See. Weitere Infos gibt es beim DRK Saarland unter der Telefonnummer (06 81) 5 00 42 43.www.lv-saarland.drk.de

Auf einen Blick Das Programm am 8. Mai: zehn Uhr: Eröffnung; Geführte Wanderung über Premium-Wanderweg, Dauer 2,5 bis drei Stunden; Geführte Radtour, mittelschwer, über die Höhenzüge des Hochwaldes, Dauer 2,5 bis drei Stunden; Nordic Walking im Bereich des Stausees, leichtes Streckenprofil, Dauer eine Stunde.10.30 Uhr: Geführte Kräuterwanderung im Bereich Losheim am See mit Heilpraktikerin und Kräuterpädagogin, Dauer zwei Stunden, anschließend fakultativ Kneipp-Anwendungen unter Anleitung und Entspannungsmeditation.10.45 Uhr: Nordic Walking, Streckenführung nach Anspruch der Teilnehmer, geführt.Elf Uhr: Geführte Radtour im Bereich Losheim und umgebender Wälder, Dauer zwei Stunden. Elf Uhr: Geführte Wanderung rund um den Stausee und durch den Garten der Vierjahreszeiten, leichtes Streckenprofil, Dauer 1,5 bis zwei Stunden. fs