1. Saarland
  2. St. Wendel
  3. Nohfelden

Coronavirus im Landkreis St. Wendel: Bisher 142 bestätigte Fälle in der Region

Coronavirus im Landkreis St. Wendel : Bisher 142 bestätigte Fälle in der Region

Das St. Wendeler Gesundheitsamt hat am Donnerstag vier weitere Infektionen mit dem Coronavirus bestätigt.

Wie ein Sprecher aus dem Landratsamt mitteilt, leben zwei der Betroffenen in St. Wendel. Ein Patient stamme aus Marpingen und einer aus Nohfelden. Das bedeutet, dass bisher insgesamt 142 Corona-Fälle im St. Wendeler Land bekannt geworden sind.

Die meisten davon in St.Wendel (61). In Oberthal wurden bislang 18, in Namborn 15, in Tholey 14, in Marpingen elf, in Freisen elf, in Nohfelden acht und in Nonnweiler vier Infektionen mit dem Virus nachgewiesen. 70 Personen gelten wieder als geheilt (Stand: 9. April, 15 Uhr).