Bürgerforum am Erbeskopf soll über Nationalpark informieren

Neues Format am Erbeskopf : Nationalpark steht im Fokus von Forum

Ein Bürgerforum des Nationalparks Hunsrück-Hochwald ist am Samstag, 19. Oktober, von 11 bis 16 Uhr im Hunsrückhaus, dem Nationalparktor Erbeskopf, geplant. Wie ein Sprecher des Nationalparkamts berichtet, sollen in einem neuen Format Informationen und Aktionen rund um die Themen Nationalpark und Klimaschutz angeboten werden.

Es bestehe die Gelegenheit zum Austausch mit Partnern des Nationalparks und weiteren Akteuren der Region. Außerdem soll es ein Programm für Kinder geben.