,,Brefelder Loch“: Linkspartei beantragt Sachstandsbericht

,,Brefelder Loch“: Linkspartei beantragt Sachstandsbericht

„Stillstand am Brefelder Loch“, lautete die Überschrift zu einem SZ-Artikel am 31. Januar.

Auf diesen Artikel bezieht sich nun die Fraktion der Linkspartei im Sulzbacher Stadtrat mit einem offenen Brief an Bürgermeister Michael Adam.

Zu dem mysteriösen Erdloch am Ortseingang von Brefeld, das zurzeit von Fachleuten einer genaueren Untersuchung unterzogen wird, will die Linkspartei einen Sachstandsbericht hinsichtlich der Frage der Zuständigkeit beantragen, so Fraktionsmitglied Marlies Krämer. In der nächsten Stadtratssitzung am 20. Februar solle das Thema behandelt werden.