1. Saarland
  2. St. Wendel
  3. Nohfelden

Abschluss: Blumengeschenke zum Abschluss

Abschluss : Blumengeschenke zum Abschluss

Die Waldorfschule Saar-Hunsrück hat ihre Absolventen mit einer Feier würdig verabschiedet. Neun Schüler machten Abitur.

() Etwa 300 Gäste der diesjährigen Schulabgänger  nahmen an der Feier zur Verabschiedung der Absolventen an der Freien Waldorfschule Saar-Hunsrück teil. Neun Schüler hatten die Abiturprüfung bestanden, 28 den Mittleren Bildungsabschluss und 16 den Hauptschulabschluss erreicht. Unter herzlichem Applaus wurden die Abschlusszeugnisse überreicht, Kinder der unteren Klassen garnierten die Übergabe mit Blumengeschenken.

Abiturienten sind: Ruben Becker (Oberthal); Franziska Bill (Niederlinxweiler); Niklas Birkenbach (St. Wendel); Franziska Hansen (Wadern-Wedern), Tom Heinz (Wadern-Kostenbach), Klara Helbig (Hirstein), Etinne Lantuéjoul (Sötern), Noelle Pfeiffer (Nohfelden) und David Schnur (Wadern-Kostenbach).

Den Mittleren Bildungsabschluss erreichten: Jago Adami (Birkenfeld), Viktoria Adams (Namborn), Eyad Alnabilsy, Mohamad Aadel Asfira, Elisa Ballardini, Khalil Douba, Marie Schaadt, Tim Sommer (alle St. Wendel), Ramani Annen und Maron Aliona (beide Abentheuer), Laura Backes (Wadrill), Kalu Braun (Nohen), Julius Becker (Freisen), Johanna Gerber (Roschberg), Mohamad Said Hussni (Eiweiler), Teresa Juen (Nohfelden), Viviane Lantuéjoul (Sötern), Damian Lorenz, Johanna Schuster (beide Walhausen), Magdalena Massone (Bosen), Lennard Meier (Neuhütten), Lennart Mohr (Tholey), Jonathan Neumann, Marina Utzig (beide Mosberg-Richweiler), Evelyn Scheidt (Mariahütte), Lina Schwartz (Herchweiler), Anna Maria Valentin (Güdesweiler) und Lukas Weißing (Hirstein).

Die Abiturienten der Waldorfschule Walhausen freuen sich über ihre bestandene Reifeprüfung. Foto: Olaf Renneberg

Die Namen der Schüler, die den Hauptschulabschluss erreicht haben, wurden der SZ nicht mitgeteilt.