1. Saarland
  2. St. Wendel
  3. Nohfelden

Betreuungsgruppe für demenzkranke Menschen

Betreuungsgruppe für demenzkranke Menschen

Das Deutsche Rote Kreuz (DRK) bietet Angehörigen demenzkranker Menschen unter dem Namen „Café Vergissmeinnicht“ in Eiweiler eine Betreuungsgruppe an. Dort werden demenzkranke Menschen von ehrenamtlichen Demenzbegleiterinnen und einer Pflegefachkraft betreut und beschäftigt.

Auf dem Programm stehen Bewegungsspiele oder Singen. Die Betreuungsgruppe trifft sich immer mittwochs von 14 bis 16 Uhr im Dorfgemeinschaftshaus in Eiweiler.

Anmeldungen: Alexander Andrzejczak vom DRK-Landesverband, Telefonnummer (06 81) 5 00 42 48 oder Tel. (01 74) 1 50 98 17.