Berthold Naumann bleibt im Amt

Illingen/Neunkirchen. Der VdK-Kreisvorstand tagte im Pfarrheim Illingen und resümierte ein erfolgreiches Geschäftsjahr. Auf dem Programm standen Neuwahlen. Berthold Naumann wird weiter die Geschicke des Vereins leiten. Hans Jürgen Schley wird ihn vertreten

Illingen/Neunkirchen. Der VdK-Kreisvorstand tagte im Pfarrheim Illingen und resümierte ein erfolgreiches Geschäftsjahr. Auf dem Programm standen Neuwahlen. Berthold Naumann wird weiter die Geschicke des Vereins leiten. Hans Jürgen Schley wird ihn vertreten. Der Landesvorsitzende Armin Lang sowie der Geschäftsführer Hans Kraß dankten den Mitgliedern des Verbandes für die Bereitschaft, die nächsten vier Jahr die Geschicke des Kreisverbandes zu lenken. Besonders die ehrenamtlich tätigen Frauen des Verbandes bekamen viel Lob. "Sie sind eines der Herzstücke unseres Verbands." Sowohl Kraß als auch der Landesvorsitzende informierten über sozialpolitische Themen, für die sich der Verband auch in Zukunft einsetzen wird. So werde der Verband die vom VdK durchgesetzte Rentengarantie mit "Zähnen und Klauen" verteidigen, und die Rente mit 67 ablehnen. "In der Gesundheitspolitik steht der Kampf gegen die Kopfpauschale im Vordergrund. Das Solidaritätsprinzip in der gesetzlichen Krankenversicherung darf nicht durch eine einkommensunabhängige Gesundheitsprämie auf den Kopf gestellt werden", sagte Kraß, der sich auch für die Ablehnung des Gesundheitsfonds aussprach. Der Einsatz für Menschen mit Behinderung werde weiter fortgesetzt. Der Landesvorsitzende überreichte Medaillen, Broschen und Ehrennadeln für außerordentliche Einsätze bei Kreis- und Ortsverbänden. Geehrt wurden Emmi Schley und Margot Schmid (Gold), Hans Jürgen Schley und Jürgen-Werner Ott (Bundesverbandsnadel in Silber) sowie Wolfgang Nell, Manfred Schmidt, Heinrich Diedenhoven, Franz-Josef Tanzhaus und Harald Fuchs (Bronze).

Der Kreisvorstand: Berhold Naumann (Kreisvorsitzender), Hans Jürgen Schley (Vertreter), Jürgen Werner Jörg (Kreiskassierer), Heike Zeger, Christine Erdel (Schriftführerinnen), Margot Schmidt, Christine Erdel (Frauenvertreterinnen). Vertreter für den Landesvorstand: Berthold Naumann und Hans Jürgen Schley. Kreisverbandsrevisoren:Horst Schiwack, Heinz Koch, Gernot Zimmer und Helga Daut. bd