1. Saarland
  2. St. Wendel
  3. Nohfelden

Beim Kin-Ball regiert der Riesen-Ball

Beim Kin-Ball regiert der Riesen-Ball

Riegelsberg Pflanzenbörseder NABU-Gruppe Wer zu viele Pflanzen im Garten hat oder wer seine Stauden teilen muss, der kann die überschüssigen Pflanzen zur nächsten Pflanzenbörse des NABU Riegelsberg mitnehmen. Hier können Gartenfreunde Pflanzen kostenlos abgeben, tauschen oder für ihren eigenen Garten mitnehmen.

Der Termin ist am kommenden Samstag, 26. April, 10 bis 12 Uhr, auf den Parkplatz am Freibad Riegelsberg.

Info: Doris Diehl-Strempel, Tel. (0 68 06) 4 86 65, E-Mail: NABU.Riegelsberg@gmx.de

Köllerbach

Beim Kin-Ball regiert der Riesen-Ball

Eine noch junge Sportart ist "Kin-Ball". Beim TV Köllerbach gibt es aber schon seit 2009 eine eigene Abteilung dafür. 23 Mitglieder hat die Abteilung, etwas ein Dutzend Spielerinnen und Spieler sind zurzeit mit dem Riesen-Ball aktiv dabei. >

Püttlingen

Ein neuer Vorstand für den FV 08

In rekordverdächtigen 20 Minuten war alles klar. Länger hatten die Vorstandswahlen beim FV 08 Püttlingen nicht gedauert, und vor allem: Diesmal hatte man einen Vorstand gefunden, was dem Verein in der Mitgliederversammlung im März noch nicht gelungen war. >

Sport regional

Judo-Nachwuchs vor ungewisser Zukunft

Wie sieht die Zukunft des Judo-Nachwuchses im Saarland aus? Diese Frage brennt derzeit unter den Nägeln des Saarländischen Judo-Bundes. Drei Jahre lang hat ein Sponsor dessen Jugendarbeit unterstützt. Mit Erfolg: Der Nachwuchs machte deutschlandweit auf sich aufmerksam. Doch jetzt hat sich der Sponsor zurückgezogen. >

Kultur regional

Geschichte aus dem Bosnienkrieg

Das Kino Achteinhalb in Saarbrücken hat den serbischen Film "Circles" in sein Programm genommen, der sich mit Kriegsschicksalen befasst. Die Produktion von Regisseur Srdjan Goluboviae handelt von Bosnienkrieg. >

Regionalverband

200 Paten pflegen Bäume

Tanja Fleckes und Jo Schneider sind auf den Baum gekommen. Die beiden zählen zu rund 200 ehrenamtlichen Paten, die sich um Bäume, Grünflächen und Baumscheiben in Saarbrücken kümmern. Und jeder tut dies mit eigenen Ideen: Das Unkraut an Jo Schneiders und Tanja Fleckes Baumscheibe in der Mainzer Straße ist gusseisernen Fahrrädern gewichen. >