1. Saarland
  2. St. Wendel
  3. Nohfelden

Beachhandball-Turnier fällt ins Wasser

Beachhandball-Turnier fällt ins Wasser

Homburg Fahrrad an Bahnhof gestohlen Ein unbekannter Täter hat am Homburger Bahnhof in den vergangenen Tagen ein dort abgestelltes Fahrrad gestohlen. Der Täter brach das Radschloß gewaltsam auf.

Wie die Polizei mitteilte, handelt es sich um ein schwarz-silbernes Mountainbike der Marke "Mifa". Die Polizei sucht Zeugen der Tat.

Hinweise an die Polizei unter Tel. (0 68 41) 10 60

Beeden

Fahrerflucht vor evangelischer Kirche

Ein bisher unbekannter Autofahrer hat am Sonntagmittag einen vor der evangelischen Kirche in der Remigiusstraße in Beeden abgestellten Wagen gerammt und ist dann verschwunden, ohne sich um den Schaden zu kümmern. Am beschädigten schwarzen VW Touran wurde ein Außenspiegel abgerissen. Die Polizei sucht Zeugen der Fahrerflucht.

Bexbach

Waldorfschülererhalten Abizeugnisse

Die erfolgreichen Absolventen der Freien Waldorfschule in Bexbach haben am Samstag ihr Abitur gefeiert und ihre Zeugnisse erhalten. Die 18 Schülerinnen und Schüler organisierten ihr Abschlussfest im Schulgebäude selbst. >

Homburg/Bexbach

Gesamtschüler feiern gemeinsam

59 Absolventen der Gesamtschulen Neunkirchen, Bexbach und Schiffweiler haben am Samstagabend mit einem gemeinsamen Fest im großen Sitzungsaal des Homburger Forums ihr Abitur gefeiert. Schüler, Eltern und Lehrer erlebten einen entspannten Abend mit Reden, Comedy und Musik. >

Sport Regional

Beachhandball-Turnier fällt ins Wasser

Der Regen machte am Sonntag den Veranstaltern des Kirkler Beachhandball-Jugendturniers einen Strich durch die Rechung. Der zweite Spieltag des Turniers mit 26 Teams musste komplett abgesagt werden. Viele Tore gab es aber am ersten Tag des Wettbewerbs, an dem 25 E-, D- und A-Jugendmannschaften spielten. >

Alte Herren locken 400 Zuschauer

Rund 400 Besucher haben sich am Samstag das Fußball-Turnier "Generation 30plus" des FC Palatina Limbach angesehen. In drei Altersklassen ging es um die Landesmeisterschaft. Es siegten die Mannschaften aus Auersmacher (Ü32), Siersburg (Ü40) und Schwalbach (Ü50). Die Teams können sich nun für die bundesweite Endrunde in Belin qualifizieren. >