1. Saarland
  2. St. Wendel
  3. Nohfelden

Aufschlag in der Wendalinusstraße

Aufschlag in der Wendalinusstraße

Überwiegend Kinder und Jugendliche haben sich am Samstag beim Street-Tennis in der St. Wendeler City austoben können.

Auf zwei Feldern wurde der Ball übers Netz gespielt. Ingo Kubik schaute seiner fünfjährigen Tochter Lisa an der Station Low-T-Ball zu. Sie und Leonel (4) rollten einen großvolumigen Ball mit dem Tennisschläger unter einem Brett hindurch. "Man kann so spielerisch die richtige Schlägerhaltung erlernen", erklärte Alexandra Gocyla vom TC St. Wendel. Erstmals hatte der Verein die Aktion durchgeführt. "Es haben auch Kinder mitgemacht, die nicht aus dem Verein kommen. Die Erwachsenen haben sich nicht so getraut, den Schläger in die Hand zu nehmen", meinte TC-Pressesprecherin Christiane Schmidt-Rath.