1. Saarland
  2. St. Wendel
  3. Nohfelden

Auch der Bärenfels-Heiligabend-Marathon fällt aus

Mehrfach verschoben, jetzt abgesagt : Der Lauf am Bärenfels ist nun endgültig abgesagt

Am Heiligabend können die Ausdauerläufer die Füße hochlegen.

Erwartungsgemäß musste erstmals der Bärenfelslauf bei Nohfelden abgesagt werden. Laut Organisator Robert Feller haben 100 Extremsportler auf der Anmeldeliste für die 19. Ausgabe über die 42,5 Kilometer lange Marathondistanz gestanden. „Wir hatten gehofft, die Pandemie-Lage würde sich durch die aktuellen Maßnahmen verbessern, doch leider ist das Gegenteil der Fall“, meint Feller. Deshalb sei es klar gewesen, dass auch der Bärenfelslauf keinen Freifahrtschein zur Durchführung erhalten könne. „Es geht schließlich, um die Gesundheit aller Menschen“, betont der Organisator.

Für die bei der Landschaftstour parallel laufenden Wettbewerbe für Schüler sowie über die Distanz von 8,5 Kilometer hatte er ohnehin von vorne rein von Behördenseite keine Genehmigung bekommen. Des Weiteren fällt der mehrfach verschobene Mai-Trail, dessen Nachholtermin Feller für den 20. Dezember angesetzt hat, ebenfalls flach. „Da waren ohnehin nur 30 Läufer übrig geblieben, weil wir schon ein paarmal den Start verschieben mussten“, berichtet Feller.

Für beide Läufe hätten Veranstalter und Läufer bestimmte Bedingungen wegen der Eindämmung der Corona-Pandemie erfüllen müssen. Verordnet war die Einhaltung der Hygiene-und Abstandsregeln sowie das Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung im Start-und Zielbereich und an den Verpflegungsstationen. „Wir haben auch Absagen bekommen, weil uns die Läufer gesagt haben, dass sie in dieser Zeit nicht quer durch Deutschland fahren wollen“, was Feller nachvollziehen kann. Deshalb blickt der Organisator voraus. „Die Startunterlagen behalten ihre Gültigkeit für den 1. Mai im nächsten Jahr und für den Bärenfels-Heiligabend-Marathon“, teilt er mit.

Alternativ besteht die Möglichkeit für die Läufer, das Startrecht bei einem der anderen von Feller für das kommende Jahr geplanten Läufe einzulösen. Davon sind insgesamt fünf am Bärenfels vorgesehen: 4. April: Nahesteig-Bärenfels-Marathon; 1. Mai: Bärenfels-Mai-Trail; 4. Juli: Bärenfels-Sommer-Trail; 7. November: Bärenfels-Winter-Trail und 24. Dezember: Heiligabend-Marathon.

Weitere Informationen zu den Läufen gibt es im Internet auf der Webseite: www.baerenfelslauf.de