1. Saarland
  2. St. Wendel
  3. Nohfelden

AOK erweitert Hilfe für künstliche Befruchtung

AOK erweitert Hilfe für künstliche Befruchtung

IT-Sicherheits-Zentrum entsteht an L 251 Das neue Kompetenzzentrum für Sicherheit in Informationstechnologie (Cispa) wird derzeit am Ost-Eingang der Saar-Uni in Saarbrücken gebaut. Erste Rodungen des Baumbestandes an der Verbindungsstraße von Scheidt nach Dudweiler seien bereits erfolgt, teilten Augenzeugen der SZ mit.

Das Restaurant "Stuhlsatzenhaus" und dessen Biergarten seien von dieser Baumaßnahme nicht betroffen, hieß es.

Tuberkulose: Erste Rinder geschlachtet

Nach Auftreten der Tuberkulose bei einem geschlachteten Rind im Saarland muss möglicherweise die gesamte Herde gekeult werden. Drei der 79 Rinder seien bereits geschlachtet worden, sagte gestern eine Sprecherin des Verbraucherschutzministeriums. Noch laufen medizinische Untersuchungen.

AOK erweitert Hilfe für künstliche Befruchtung

Die AOK Rheinland-Pfalz/Saarland hebt ihre Zuschüsse für künstliche Befruchtungen an. Wie die Kasse mitteilte, übernehme sie zu den gesetzlich festgelegten 50 Prozent der Kosten künftig freiwillig weitere 12,5 Prozent für Versicherte. Im Saarland gibt es für den Eingriff keinen Zuschuss vom Land.