Anmeldungen an Schulen in Dillingen möglich

Anmeldungen an Schulen in Dillingen möglich

Schüler der Erweiterten Realschulen und Gesamtschulen können sich an der Gemeinsamen Gymnasialen Oberstufe der ERS und der IGS Dillingen anmelden, um in drei Jahren die allgemeine Hochschulreife (Abitur) zu erwerben. Voraussetzung ist an Erweiterten Realschulen ein qualifizierter Mittlerer Bildungsabschluss und an Gesamtschulen die Berechtigung zum Übergang in die Klassenstufe 11.

Auch Schüler des Gymnasiums, die nach Klasse 9 an ein Oberstufengymnasium wechseln wollen, können sich anmelden.

Es handelt sich dabei um eine allgemeinbildende Oberstufe, es müssen keine spezialisierten Fächer zusätzlich gewählt werden. Der Übergang in die Oberstufe ist auch mit nur einer Fremdsprache möglich, dann muss Spanisch als zweite Fremdsprache verpflichtend belegt werden.

Beide Schulen (ERS und IGS Dillingen) haben am Samstag, 1. Februar, einen Tag der offenen Tür, an dem auch der Unterricht in den drei Klassen der Einführungsphase (in der ERS) und in den Kursen der Hauptphase (in der IGS) besucht werden kann. Durchgehend von 8.30 bis 12 Uhr stehen Infostände für Schüler und deren Eltern bereit.

Ab Montag, 3. Februar, werden Anmeldungen entgegengenommen. Dazu sind das Original oder eine beglaubigte Kopie des Halbjahreszeugnisses der Klasse 10 und eine Geburtsurkunde oder das Familienstammbuch mitzubringen.

Weitere Informationen gibt es auch im Internet.

gesamtschule-dillingen.de

Mehr von Saarbrücker Zeitung