Andreas Veit geht in dritte Amtszeit als Bürgermeister von Nohfelden

Vereidigt : Andreas Veit geht in dritte Amtszeit

Andreas Veit (CDU) geht am 1. Oktober in seine dritte Amtszeit als Bürgermeister der Gemeinde Nohfelden. In der konstituierenden Sitzung am Mittwochabend nahm ihm der frisch gewählte Erste Beigeordnete Michael Dietz (CDU, links) den Amtseid ab.

Bei der Wahl im Mai hatte Veit 67,3 Prozent der Stimmen auf sich vereinen können. him/Foto: Melanie Mai

Mehr von Saarbrücker Zeitung