1. Saarland
  2. St. Wendel
  3. Nohfelden

Akkordeon-Unterricht für Grundschüler

Akkordeon-Unterricht für Grundschüler

Der Harmonika-Club Oberes Bliestal bietet neue Musikkurse an. Das Angebot richtet sich an alle Kinder im Grundschulalter.

Auch Kinder im letzten Kindergartenjahr (Vorschulkinder) können daran teilnehmen. Bei genügender Beteiligung kann der Kurs nach Absprache mit der Schulleitung in der Grundschule Oberthal nach dem Unterricht oder in der Betreuungszeit stattfinden. Leiter der Kurse ist Albert Thomalla. Der Akkordeonunterricht werde als Einzelunterricht gegeben. Deswegen könne man eigentlich das ganze Jahr über einsteigen. Unterrichtet wird auf dem Standardbass-Akkordeon und auf dem Melodicabass-Akkordeon.

Der Harmonika Club Oberes Bliestal besitzt auch elektronische Instrumente. "Deshalb", so Thomalla, "bieten wir auch Unterricht für Keyboard an." Angestrebt werde dabei eine volle Ausbildung beider Hände wie beim Klavier. Für den Schlagzeug-Unterricht stehe dem Harmonika-Club ein professioneller Schlagzeuglehrer zur Verfügung. Es können noch Schüler aufgenommen werden. Weiter bietet der Verein zusammen mit der Grundschule Oberthal eine AG für Tasteninstrumente in der Schule an. Daran können sowohl Anfänger als auch fortgeschrittene Spieler für Melodica, Akkordeon, Keyboard und Klavier teilnehmen. Die AG ist kostenlos.

Für alle Kurse und die AG findet am Montag, 20. Januar, eine Vorbesprechung statt. Beginn in der Grundschule ist um 16 Uhr. Kontakt: Albert Thomalla, Tel. (0 68 54) 89 93, E-Mail: a-thomalla@t-online.de, oder Claudia Scheid, Tel. (0 68 54) 73 30.