1. Saarland
  2. St. Wendel
  3. Nohfelden

ADAC eröffnet neue Geschäftsstelle

ADAC eröffnet neue Geschäftsstelle

Nach Saarbrücken, Saarlouis und Neunkirchen hat der Allgemeine Deutsche Automobilclub (ADAC) in St. Wendel landesweit seine vierte Geschäftsstelle mit Reisebüro eröffnet. Mit der Anlaufstelle will der ADAC seine Präsenz im nördlichen Saarland steigern.

Eine neue ADAC -Geschäftsstelle mit Reisebüro ist in St. Wendel , Rathausplatz 1, eröffnet worden. "Mit der Neueröffnung vierten Geschäftsstelle sind wir nun auch im nördlichen Saarland präsent und näher an unseren dortigen Mitgliedern dran", meinte ADAC-Vertriebsleiter Marc Luckas.

Auf 100 Quadratmetern wird dem Besucher dort das komplette Portfolio rund um die Mitgliedschaft, Versicherungen, Mobilfunk, Sicherheit und Touristik angeboten. "Selbstverständlich richtet sich unser Angebot auch an Kunden, die nicht Mitglied im ADAC sind", sagte Luckas.

In St. Wendel ist eine sogenannte Verbundgeschäftsstelle entstanden, in der vier Mitarbeiter die Dienstleistungen und den Service des Automobilclubs anbieten. "Einen großen Raum nimmt das Thema Reisen ein, mit der dazugehörigen Literatur ein", so der Vertriebsleiter.

Der ADAC-Saarland weist rund 265 000 Mitglieder auf. "Statistisch auf die Einwohnerzahl umgerechnet ist jeder vierte Saarländer ein ADAC-Mitglied", erklärte er.

In der Kreisstadt war der Automobilclub bislang mit der Organisation von Motorsportveranstaltungen wie der ADAC-Saarland-Pfalz-Rallye oder der Supermoto für Motorräder im Wendelinuspark vertreten. Eigens zur Eröffnung der St Wendeler Filiale hat der Automobilclub eine neue Saarlandkarte aufgelegt.

Die Öffnungszeiten der Geschäftsstelle: montags bis freitags, in der Zeit von 9.30 Uhr bis 18 Uhr, samstags von 10 bis 13 Uhr.