Blaulicht: Achtjähriges Kind bei Unfall verletzt

Blaulicht : Achtjähriges Kind bei Unfall verletzt

Ein achtjähriges Kind ist am Freitag bei einem Verkehrsunfall verletzt worden. Dieser ereignete sich auf der Landstraße zwischen der Landesgrenze Rheinland-Pfalz und Türkismühle. „In Höhe Nohfelden lief das Kind aus einem Feldweg heraus, ohne auf den Verkehr zu achten, auf die Fahrbahn und wurde von einem Auto erfasst“, berichtet die Polizei Nordsaarland.

Das Kind habe Prellungen und Schürfwunden erlitten. Es kam mit dem Hubschrauber ins Winterbergklinikum Saarbrücken. Die Fahrbahn war während der Unfallaufnahme zeitweise voll gesperrt.

Mehr von Saarbrücker Zeitung