1. Saarland
  2. St. Wendel
  3. Nohfelden

155 frisch gebackene Beamte für Polizei und Verwaltung

155 frisch gebackene Beamte für Polizei und Verwaltung

Die Ausbildung zu Beamten des gehobenen Dienstes der allgemeinen Verwaltung beziehungsweise des Polizeivollzugsdienstes dauerte drei Jahre. Nun überreichte Ministerin Monika Bachmann die Urkunden.

155 Studierende der Fachhochschule für Verwaltung des Saarlandes erhielten in der Neuen Gebläsehalle Neunkirchen ihre Diplomurkunden von Innenministerin Monika Bachmann. Die Studierenden haben nach dreijährigem Studium ihre Ausbildung zu Beamten des gehobenen Dienstes der allgemeinen Verwaltung, beziehungsweise des Polizeivollzugsdienstes erfolgreich abgeschlossen.

Als Jahrgangsbeste wurden Regierungsinspektor Marco Schwarz und die Polizeikommissare Simone Wagner aus Bierbach und Hendrik Emser aus Oberbexbach von Ministerin Bachmann und der Vorsitzenden des Freundeskreises der Fachhochschule für Verwaltung, Sigrid Morsch, geehrt. Unter den Absolventen sind auch die bekannten Leistungssportler Jessica Lindner (Ringen), Theresa Adams (Tischtennis), Jan Fischer (Ringen), Jochen und Martin Kühner (Rudern), sowie der Freiwasserschwimmer Andreas Waschburger.

"Die jungen Frauen und Männer haben bei ihrem Studium Ausdauer und Disziplin bewiesen und nun mit Erfolg die Prüfung abgelegt. Hierzu gratuliere ich herzlich", betonte Monika Bachmann bei der Diplomierungsfeier. Den musikalischen Part übernahm das Polizeiorchester des Saarlandes.