1. Saarland
  2. St. Wendel

Nikolausmarkt in Grügelborn

Nikolausmarkt in Grügelborn

Grügelborn. An diesem Samstag, 6. Dezember, ist in Grügelborn wieder Nikolausmarkt in der Mehrzweckhalle, an dem sich mehrere Gruppen und Vereine aus dem Dorf beteiligen. Im Familiengottesdienst um 17 Uhr in der Kirche wird der Nikolaus die Legende von seinem Leben vortragen. Gegen 18 Uhr macht sich der heilige Mann auf den Weg in die Mehrzweckhalle

Grügelborn. An diesem Samstag, 6. Dezember, ist in Grügelborn wieder Nikolausmarkt in der Mehrzweckhalle, an dem sich mehrere Gruppen und Vereine aus dem Dorf beteiligen. Im Familiengottesdienst um 17 Uhr in der Kirche wird der Nikolaus die Legende von seinem Leben vortragen. Gegen 18 Uhr macht sich der heilige Mann auf den Weg in die Mehrzweckhalle. Die Grundschulkinder werden ihn mit Gedichten und Liedern willkommen heißen. Danach beschenkt der Nikolaus die Jungen und Mädchen mit kleinen Gaben. Die Vereine werden wieder ein reichhaltiges kulinarischen Angebot für die Besucher bereithalten. Musikalisch wird Werner Baltes für vorweihnachtliche Stimmung und gute Unterhaltung sorgen. Der Erlös des Nikolausmarktes fließt in Maßnahmen des Dorfes. Auch in diesem Jahr haben Paul Baldes und Lothar Buschauer wieder Preise zur Verfügung gestellt, die für die Sanierung des Glockenstuhles in der Pfarrkirche verlost werden. Die Auslosung wird um 21 Uhr durch Pastor Hanno Schmitt vorgenommen. Der Nikolausmarkt findet in Grügelborn schon seit 15 Jahren statt. gtr