1. Saarland
  2. St. Wendel

Niederlinxweiler darf zum zweiten Mal jubeln

Niederlinxweiler darf zum zweiten Mal jubeln

Niederlinxweiler. Ein wichtiger 9:5-Erfolg im Kampf gegen den Abstieg glückte den Herren des Tischtennis-Oberligisten TTV Niederlinxweiler beim TTC Kerpen Illingen. Nach einer 2:1-Führung nach den Auftaktdoppeln durch Siege von Nico Lozar/Julian Beisecker und Johannes Linxweiler/Andreas Finkler zeigte in den Einzeln erneut Spitzenspieler Lozar seine ganze Klasse

Niederlinxweiler. Ein wichtiger 9:5-Erfolg im Kampf gegen den Abstieg glückte den Herren des Tischtennis-Oberligisten TTV Niederlinxweiler beim TTC Kerpen Illingen. Nach einer 2:1-Führung nach den Auftaktdoppeln durch Siege von Nico Lozar/Julian Beisecker und Johannes Linxweiler/Andreas Finkler zeigte in den Einzeln erneut Spitzenspieler Lozar seine ganze Klasse. Im vorderen Paarkreuz konnte er sowohl gegen Thomas Ohlmann als auch über Jörg Raber triumphieren. Ebenfalls glänzend präsentierte sich Julian Beisecker mit seinen beiden Einzel-Erfolgen im mittleren Paarkreuz gegen Frank Emmler und Eric Laubach. Die übrigen Zähler zum zweiten Saisonsieg des TTV Niederlinxweiler steuerten schließlich Tobias Becker, Andreas Finkler und Andreas Spengler bei, die jeweils ein Einzel für sich entschieden. Durch diesen Triumph rückte der TTV mit einem Punktekonto von 4:8 Zählern auf den achten Tabellenrang vor, der zugleich der erste Nichtabstiegsplatz ist. mei