1. Saarland
  2. St. Wendel

Neun Mannschaften kämpfen in Hofeld um den Turniersieg

Neun Mannschaften kämpfen in Hofeld um den Turniersieg

Hofeld. Der Sportverein Hofeld veranstaltet im Rahmen seines 80-jährigen Bestehens im Ernst-Langendörfer-Stadion eine Sportwoche. Dabei wird der Sport-Bies-Cup ausgespielt. Neun Fußball-Mannschaften nehmen daran teil. Die Gruppe A bilden der TuS Hirstein, der SV Asweiler-Eitzweiler und der SV Gehweiler

Hofeld. Der Sportverein Hofeld veranstaltet im Rahmen seines 80-jährigen Bestehens im Ernst-Langendörfer-Stadion eine Sportwoche. Dabei wird der Sport-Bies-Cup ausgespielt. Neun Fußball-Mannschaften nehmen daran teil. Die Gruppe A bilden der TuS Hirstein, der SV Asweiler-Eitzweiler und der SV Gehweiler. Der SV Hofeld, die Sportfreunde Güdesweiler und der SV Furschweiler spielen in der Gruppe B. In der Gruppe C treten der SV Bliesen, SV Namborn und SV Baltersweiler an. Im ersten Spiel trifft in Gruppe A der TuS Hirstein am morgigen Dienstag, 8. Juli, 19 Uhr, auf den SV Alsweiler-Eitzweiler. Die weiteren Begegnungen am Dienstag: Der SV Gehweiler erwartet um 19.45 Uhr den SV Asweiler-Eitzweiler und der TuS Hirstein um 20.30 Uhr den SV Gehweiler. Am Mittwoch, 9. Juli, spielt in Gruppe B um 19 Uhr der SV Hofeld gegen den SV Furschweiler, um 19.45 Uhr die SF Güdesweiler gegen den SV Furschweiler und um 20.30 Uhr der SV Hofeld gegen die SF Güdesweiler. Die Spiele der Gruppe C finden am kommenden Donnerstag, 10. Juli, statt. Dann spielt der SV Bliesen gegen den SV Namborn (19 Uhr), der SV Baltersweiler gegen den SV Namborn (19.45 Uhr) sowie der SV Bliesen gegen den SV Baltersweiler (20.30 Uhr). Die Halbfinal-Spiele des Sport-Bies-Cup werden am kommenden Samstag, 12. Juli, ab 15.30 Uhr ausgetragen. Das Endspiel ist für 19.15 Uhr angesetzt. Bezirksligist FC Niederkirchen gewann im Vorjahr mit einem 3:0-Sieg gegen den Ligakonkurrenten SV Hofeld den Sport-Bies-Cup und kassierte dafür eine Siegprämie in Höhe von 600 Euro. Insgesamt ist das Turnier mit 1200 Euro dotiert. Ein dritter Platz wird nicht ausgespielt. se