1. Saarland
  2. St. Wendel

Neue Ehrenamtlerinnen beim VdK Kreisverband St. Wendel

VdK Kreisverband : Neue Ehrenamtlerinnen beim Sozialverband VdK

Der Sozialverband VdK, Kreisverband St. Wendel, hat Zuwachs bekommen. Wie die Kreisvorsitzende, Gerlinde Koletzki-Rau erklärte, hat der Kreisverband zwei neue ehrenamtliche Mitarbeiterinnen gewinnen können, die sich künftig noch mehr um die Mitgliederpflege bemühen werden.

Insbesondere zu Geburtstagen, kontaktieren Brigitte Leist und Katja Seubert die Mitglieder alle fünf Jahre ab dem 50. Lebensjahr, um die Glückwünsche des Kreisverbandes zu übermitteln. „So können wir auch bereits jüngere Mitglieder erreichen und den Kontakt vertiefen“, bemerkte die Kreisvorsitzende. Darüber hinaus sind die beiden neuen ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen auch in anderen Belangen für die Mitgliederpflege zuständig und sind Ansprechpartner, wenn es Fragen von Seiten der Mitglieder gibt.

Selbstverständlich wird es durch diesen neuen Service den Ortsverbänden nicht genommen, selbständig ihre Mitglieder zu pflegen. Der Kreisverband sieht in dem neuen Angebot lediglich eine Möglichkeit der Unterstützung der Arbeit der Ortsverbände. „Wir wollen damit dazu beitragen, dass unsere Mitglieder in den Ortsverbänden entlastet werden und durch die Mitarbeiterinnen des Kreisverbandes die Betreuung der Mitglieder optimiert wird“, erklärte dazu Koletzki-Rau.