1. Saarland
  2. St. Wendel

Nationalparkregion Hunsrück-Hochwald startet nächste Picknick Aktion

Im Nationalpark Hunsrück-Hochwald : Naturpark-Gastronomen bieten Picknick-Gutscheine an

Nachdem bereits das Winterpicknick der Gastgeber in der Nationalpark-Region so manche Wanderung versüßt hat, sind nun die ersten Angebote für das Frühlings- und Sommerpicknick eingetroffen.

Der Frühling ist da. Was gibt es da Schöneres, als eine Tour auf den Premium-Wanderwegen der Nationalparkregion Hunsrück-Hochwald, um die ersten Frühlingsboten und den Sonnenschein zu genießen – im kleinen Kreis und im Einklang mit den bestehenden Kontaktregeln. Besonders viel Spaß macht die Tour mit der richtigen Verpflegung im Gepäck.

Nachdem bereits das Winterpicknick der Gastgeber in der Nationalpark-Region so manche Wanderung versüßt hat, sind nun die ersten Angebote für das Frühlings- und Sommerpicknick eingetroffen. Verpackt im apfelgrünen Beutel gibt es auch hier wieder regionale Leckereien, frisch in der Gastronomie vor Ort zubereitet. Dort bekommt der Wanderer einen fertig gepackten Picknickbeutel mit allem, was er für die Rast unterwegs braucht. Die Betriebe bieten jeweils ein individuelles Picknick mit ihren persönlichen Spezialitäten an, teilt eine Sprecherin der Verbandsgemeinde Baumholder mit. Allen Angeboten gemein ist die Nutzung regionaler, hausgemachter und frischer Produkte. Jedes Picknick enthält Getränke, Obst/Gemüse, Herzhaftes und eine saisonale Leckerei.

Zusätzlich dazu erhältlich: Die Wildkatz, der Wein der Nationalparkregion. Das Picknick ist auf Vorbestellung bald direkt bei den teilnehmenden Gastgebern erhältlich. Bereits jetzt gibt es dort die passenden Geschenkgutscheine. Die Liste der teilnehmenden Betriebe wird stetig erweitert. Die Gutscheine sind beim jeweiligen Gastgeber erhältlich und auch jeweils dort einlösbar.

Eine Übersicht der teilnehmen Gastgeber mit allen weiteren Informationen gibt es im Internet:

www.nationalparkregion-hunsrueck-hochwald.de/picknick.html