1. Saarland
  2. St. Wendel
  3. Namborn

Weitere Atemschutzgeräteträger bei der Feuerwehr in Namborn

Weitere Atemschutzgeräteträger bei der Feuerwehr in Namborn

Weitere ausgebildete Atemschutzgeräteträger stehen jetzt der Feuerwehr der Gemeinde Namborn zur Verfügung. Svenja Utzig, Daniel Beining, Alexander Denis (alle Löschbezirk Hirstein) sowie Fabian Koster und Kevin Naumann (beide Löschbezirk Namborn ) übten mit den Ausbildern Eric Kittel, Dominik Werle und Manuel Werle den Umgang mit Atemschutzgeräten.

Bei der Feuerwehr ist dies mit einem hohen Ausbildungsaufwand verbunden. So muss beispielsweise das Absuchen von verrauchten Wohnungen oder Hallen, die effektive Brandbekämpfung oder der Umgang mit in Not geratenen Atemschutztrupps immer wieder geübt werden, um einen hohen, überlebensnotwendigen Standard zu gewährleisten.

Bei dem Lehrgang, der 15 Ausbildungstermine umfasst, sollen sich die Teilnehmer an die mit dem Tragen von Atemschutzgeräten verbundenen erschwerten Einsatzbedingungen gewöhnen, sich gemäß den Einsatzgrundsätzen richtig verhalten und die Geräte fehlerfrei handhaben können.

Der Lehrgangsabschluss bestand aus einer Belastungsübung auf der Atemschutzstrecke des Landkreises St. Wendel und in der Form eines schriftlichen Leistungsnachweises.