1. Saarland
  2. St. Wendel
  3. Namborn

Wehr-Nachwuchs schließt Lehrgänge erfolgreich ab

Wehr-Nachwuchs schließt Lehrgänge erfolgreich ab

Namborn. Die Freiwillige Feuerwehr der Gemeinde Namborn betreibt eine intensive Ausbildung ihrer Floriansjünger. Neben dem Besuch von Lehrgängen auf Kreis- und Landesebene wird auch vor Ort viel getan. So wurden jetzt mit dem Truppführer- und Atemschutzlehrgang zwei weitere Ausbildungen auf Gemeindeebene erfolgreich abgeschlossen

Namborn. Die Freiwillige Feuerwehr der Gemeinde Namborn betreibt eine intensive Ausbildung ihrer Floriansjünger. Neben dem Besuch von Lehrgängen auf Kreis- und Landesebene wird auch vor Ort viel getan. So wurden jetzt mit dem Truppführer- und Atemschutzlehrgang zwei weitere Ausbildungen auf Gemeindeebene erfolgreich abgeschlossen. Der Truppführerlehrgang umfasste 35 Unterrichtsstunden und wurde von Gerold Gerhart vom Löschbezirk Hirstein geleitet. Die elf Teilnehmer des Lehrganges hatten zahlreiche Fragen rund um den Truppführer zu beantworten wie beispielsweise technische Hilfeleistung zur Rettung von Menschen und Tieren aus lebensbedrohlichen Lagen, Bekämpfen von Schadensfeuer, Feuerwehrschutzgesetz, Brandschutzgesetz und das Verhalten von Einsatzleiter und Zugführer im Ernstfall sowie die primäre Aufgabe eines Angriffstrupps. Der stellvertretende Kreisbrandinspekteur Karl Heinz Loch (Hasborn) und Namborns Gemeindewehrführer Joachim Fritz lobten den Lernfleiß der Floriansjünger und händigten ihnen mit Gerold Gerhart die Lehrgangsbescheinigung aus. Die Lehrgangsbesten waren Hannah Schuld vom Löschbezirk Heisterberg und Tobias Zuschlag vom LBZ Hirstein. Beide erreichten 28 von 30 möglichen Punkten. Den Truppführerlehrgang in Namborn bestanden: Dominik Alles, Sabrina Stiessel, Mischa Piro vom LBZ Namborn-Mitte, Dennis Stephan, Steffen Mohr, Roman Pohl, Tobias Zuschlag alle vom LBZ Hirstein, Dennis Haupenthal LBZ Gehweiler, Hannah Schuld, LBZ Heisterberg, Stefanie Scheid und Tobias Backes vom Löschbezirk Namborn. Den Lehrgang im Atemschutz bestanden Steffen Mohr, Dominik Alles, Jens Klinger, Tobias Backes, Wolfgang Will, Thomas Decker, Tobias Fries und Jan Lamneck. se