SV Baltersweiler: Sechs Neue, drei Abgänge

SV Baltersweiler: Sechs Neue, drei Abgänge

Fußball-Bezirksligist SV Baltersweiler hat die Weichen für die bevorstehende Saison gestellt. Den sechs Zugängen stehen drei Abgänge gegenüber, berichtet der kürzlich wiedergewählte SVB-Vereins-Chef Christian Glöckner. Tobias Künzer kommt vom SV Furschweiler zum SVB, Sebastian Fink vom SV Hofeld, Tobias Kolz vom TSV Sotzweiler. Aus der eigenen Jugend rücken zudem Michael Ames, Jason Gard und Yannick Heck in die erste Mannschaft auf. Die Abgänge: Max Klos spielt künftig für den SV Merchweiler, Eric Humphrey für die SG St. Wendel und Thomas Decker für den SV Hofeld.

Trainer in Baltersweiler ist weiter Torsten Loos. Er hatte in der vergangenen Saison mit dem Team den neunten Platz in der Bezirksliga St. Wendel belegt.