Sommerbiathlon: Sommer, Sonne, Biathlon

Sommerbiathlon : Sommer, Sonne, Biathlon

Beim Sommerbiathlon in Hofeld-Mauschbach starten auch zwei deutsche Meister.

Sommer, Sonne, Biathlon: An diesem Sonntag geht die  14. Auflage des Sommerbiathlon des Schützenvereins Hubertus Hofeld-Mauschbach über die Bühne. Die Veranstaltung beginnt um 11 Uhr mit dem Saar-Pfalz-Cup. Am Start sind dabei laut Veranstalter auch die deutschen Meister Ivana Kruijff vom SV Bliesmengen-Bolchen und Stephan Werner von der SG Bingen. Werner war im vergangenen Jahr mit 23:31 Minuten Gesamtsieger der Veranstaltung des Schützenvereins Hubertus. Lokalmatadoren sind die Landesmeister Richard Langenbahn und Sammy Schu sowie Peter Schneider vom Nachbarverein Fidelio Güdesweiler.

Um 13.30 Uhr beginnt ein Breitensport-Biathlon. „Wir erwarten für den Saar-Pfalz-Cup zwischen 30 und 40 Starter und im Breitensport zirka 20 Teilmehmer plus“, sagt Peter Graeber vom gastgebenden Verein. Früher waren es mehr. „Der Sommetbiathlon ist überall stark rückläufig“, bedauert auch der Hubertus-Vorsitzende Jörg Klinger. Start und Ziel des Sommerbiathlons ist am Schützenhaus des Vereins in der Furschweiler Straße 1 in Hofeld-Mauschbach.

Mehr von Saarbrücker Zeitung