1. Saarland
  2. St. Wendel
  3. Namborn

SG St. Wendel triumphiert in der Liebenburghalle

SG St. Wendel triumphiert in der Liebenburghalle

Der Fußball-Bezirksligist SG St. Wendel gewann am Sonntag das nicht zur Masters-Qualifikationsserie zählende Hallenturnier um den Lauer-Energie-Cup des SV Hofeld. Die SG setzte sich bei der Veranstaltung in der Namborner Liebenburghalle im Finale gegen Ligakonkurrent SG Hirstein-Gehweiler durch.

Beim klaren 3:0-Erfolg im Endspiel traf Torjäger Steffen Lenhardt nach drei Minuten zum 1:0. Vincent Buttgereit erhöhte in der sechsten Minute auf 2:0. Mit dem Treffer zum 3:0 machte Jonas Haßdenteufel dann eine Minute vor dem Ende den Sack endgültig zu.

Bereits vor dem Turnier gab die Spielgemeinschaft eine weitere Personalentscheidung für die kommende Saison bekannt. Nach der Verpflichtung von Trainer Frank Backes vom Landesligisten SG Bostalsee (wir berichteten) hat der Club nun auch Daniel Jung vom Landesligisten SF Güdesweiler unter Vertrag genommen. Genau wie bei seinem jetzigen Engagement in Güdesweiler wird Jung auch bei der SG als Spieler und Co-Trainer tätig sein.