Schaumparty für 50 Kinder

Mit einer Schaumparty beim Kinderfest ist das Kinderferienprogramm in Baltersweiler zu Ende gegangen. Die Ferienaktionen waren für die Kinder kostenfrei, da der Ortsrat sie finanziell unterstützte.

Die 15. Auflage des Kinderferienprogramms ist "wieder bestens gelungen" gewesen, zieht der Baltersweiler Ortsvorsteher Sascha Hilpüsch eine positive Bilanz. "An den fünf Freizeitaktionen haben sich insgesamt 150 Kinder im Alter von zwei bis 15 Jahren beteiligt."

Alle Fahrten für die Kinder des Baltersweiler Ferienprogramms waren kostenfrei. Zu zahlen waren nur die verbilligten Eintrittspreise.

Ortsrat unterstützt finanziell

Möglich wurde dies, weil der Ortsrat Baltersweiler dieses Engagement finanziell unterstützt und eigene Veranstaltungen durchgeführt werden, deren Erlös ebenfalls dem Ferienprogramm zugutekommt.

Den Abschluss des Kinderferienprogramms stellte ein Kinderfest auf dem Spielplatz der Änne-Meier-Schule dar, mit einer großen Schaumparty als Höhepunkt. Etwa 50 Kinder nahmen daran teil.