Rasante Überholmanöver mit einem BMW

Rasante Überholmanöver mit einem BMW

(hgn) Das hätte mächtig ins Auge gegen können - davon zumindest ist die St. Wendeler Polizei überzeugt. Deswegen fahndet sie nach einem Autofahrer, der die St. Wendeler Straße in Baltersweiler unsicher gemacht hat.

Nach Angaben eines Behördensprechers war der Unbekannte dort am Mittwoch gegen 12.45 Uhr mit seinem schwarzen BMW-320 unterwegs. In Richtung Hofeld-Mauschbach unternahm er gleich zahlreiche riskante Überholmanöver und gefährdete so mehrere andere Fahrer. Er soll sie dabei regelrecht bedrängt haben. Den Ermittlern fehlen aber konkrete Angaben, die den Rowdy dingfest machen. Bislang ist nur bekannt, dass sein Wagen ein St. Wendeler Kreiskennzeichen hat. Nun werden Zeugen gesucht, die selbst Opfer der rabiaten Tour wurden oder den Vorfall beobachteten.

Hinweise an dien Namborner Polizeiposten, Telefon (0 68 57) 90 03 13.

Mehr von Saarbrücker Zeitung