Namborner Wehr und Lady Knaller räumen beim Preisschießen ab

Hofeld-Mauschbach · Das Bürgerpreisschießen des Schützenvereins Hubertus Hofeld-Mauschbach haben die Feuerwehr Namborn-Mitte 1 bei den Männern und die Lady Knaller bei den Frauen gewonnen. Das kameradschaftliche Beisammensein stünde aber im Vordergrund, betonte Vereinsvorsitzender Jörg Klinger bei der Siegerehrung im Schützenhaus.20 Mannschaften und zehn Einzelschützen nahmen an dem Turnier teil.

Die Ergebnisse: Mannschaft männlich: 1. Feuerwehr Namborn-Mitte 1, 2. die Kesselbrüder aus Eisweiler, 3. Furschweiler Chaoten.

Mannschaft weiblich: 1. Lady-Knaller, 2. Scharfe Hühner, 3. Hot-Shot 1. Herren-Einzel: 1. Emanuel Nagel, 2. Jürgen Becker, 3. Michael Naumann . Damen-Einzel: 1. Conny Steinmetz, 2. Siegrid Naumann, 3. Birgit Langendörfer.