Mümmelmänner im Vergleich

Der Kaninchenzuchtverein SR 143 Namborn veranstaltet am Wochenende, 25. und 26. Oktober, seine traditionelle Lokalschau. Gemeldet sind um die 100 Kaninchen aus 13 Rassen und Farbenschlägen. "Auch bei uns macht sich die demografische Entwicklung nicht halt.

Wir freuen uns deshalb, dass uns der Kleintierzuchtverein Gehweiler und Züchter aus Oberthal mit zirka 30 Kaninchen bei dieser Schau unterstützen", so der SR 143-Vorsitzender Franz-Josef Therre. In der herbstlich geschmückten Schulturnhalle präsentiert der Verein außerdem Kaninchen zum Anfassen und Jungkaninchen in einem Laufgehege. Außerdem werden am Sonntag, 26. Oktober, ab 14 Uhr, Kaninchen aus Hobbyhaltung von einem Preisrichter bewertet. Für jedes Kaninchen gibt es eine Belohnung. Auf Wunsch werden den Kaninchen vor der Bewertung die Krallen geschnitten. Die Vereinsmeisterschaft zu verteidigen hat Bernd Naumann mit Helle Großsilber. Bei den Jugendzüchtern ist es die Zuchtgemeinschaft Chris und Cora Kalinowski.

Die Schau des ältesten Kaninchenzuchtvereins des Kreises St. Wendel ist am Samstag ab 14 Uhr und am Sonntag ab 10 Uhr geöffnet.

Essensvorbestellung ist möglich unter Tel. (0 68 57) 10 56.