1. Saarland
  2. St. Wendel
  3. Namborn

Martinsgänse gehen an zwei Familien in Namborn

Martinsgänse gehen an zwei Familien in Namborn

Seit 20 Jahren gestalten der Ortsrat von Namborn-Heisterberg und der Löschbezirk Namborn die Martinsfeier in Namborn und führen damit die Tradition der früheren Grund- und Hauptschule Namborn fort. Am Samstag hatten Hunderte von Kindern und Erwachsene St. Martin hoch zu Ross (Gerold Hoffmann) begleitet. Erneut können sich zwei Namborner Familien auf einen Gänsebraten freuen. Sie gewannen die Gänse, bratfertig und tiefgefroren. Glücksfee war der fünfjährige Maik. Die Gutscheine stiftet wie bisher immer der Geflügelzuchtverein Namborn . Insgesamt waren für die Martinsgänse 1500 Lose für 50 Cent das Stück von der örtlichen Jugendfeuerwehr verkauft worden. Der Erlös fließt immer einem sozialen Zweck zu. "Diesmal haben wir uns für die Initiative Paulinchen entschieden, welche brandgeschädigte Kinder unterstützt", so die Jugendbeauftragte Hannah Schuld. Im Feuerwehrgerätehaus wurden die Martinsbrezeln an die Kinder verteilt. Die Martinsfeier begann in der Kirche. Der anschließende Martinsumzug wurde vom Musikverein Baltersweiler begleitet.