Kaninchenausstellung in Namborn

Ausstellung in Namborn : Etwa 100 Kaninchen sind gemeldet

Lokalschau geht am kommenden Wochenende in Namborn über die Bühne.

Der Kaninchenzuchtverein SR 143 Namborn veranstaltet am kommenden Wochenende, 26. /27. Oktober, seine Lokalausstellung in der Turnhalle der Marienschule Namborn. Gemeldet sind um die 100 Kaninchen aus zahlreichen Rassen und Farbenschlägen. „Sechs Altzüchter des Vereins wollen 52 und vier Jugendzüchter 17 Kaninchen ausstellen. Hinzu kommen Kaninchen aus den Vereinen Bliesen-Niederkirchen und Oberkirchen, die uns bei der Schau unterstützen“, schreibt der Vorsitzende Franz-Josef Therre. Preisrichter bei der Schau des ältesten Kaninchenzuchtvereins des Landkreises St. Wendel sind Dirk Alff aus Blieskastel und Karsten Schommer aus Quirschied. In der Schulturnhalle präsentiert der Verein außerdem Kaninchen zum Anfassen, Jungkaninchen und eine Tombola.

Die aktuellen Vereinsmeister: Franz-Josef Therre mit Castor Rex bei den Altzüchtern und Niklas Schuld bei den Jugendzüchtern, ebenfalls mit Castor Rex. Die Schau ist am Samstag, 26. Oktober, ab 14 Uhr und am Sonntag, 27. Oktober, ab 10 Uhr geöffnet.

Bestellungen für das Mittagessen sind bei Familie Doris und Franz-Josef Therre, Telefon (0 68 57) 10 07, möglich.

Mehr von Saarbrücker Zeitung