Jahresrechnung 2012 einmütig angenommen

Jahresrechnung 2012 einmütig angenommen

Der Namborner Gemeinderat hat in seiner jüngsten Sitzung die von der Wirtschaftsprüfungsgesellschaft PwC AG geprüften Jahresrechnung zum 31. Dezember 2012 einstimmig abgesegnet. Gleichzeitig wurden Bürgermeister Theo Staub (SPD ) und die Beigeordneten Thomas Rein (CDU ) und Norbert Jung (FLN) entlastet. Der Jahresfehlbetrag 2012 betrug 1,8 Millionen Euro.