1. Saarland
  2. St. Wendel
  3. Namborn

Hühner, Tauben und Kaninchen treffen sich in Gehweiler

Hühner, Tauben und Kaninchen treffen sich in Gehweiler

Der Kleintierzuchtverein SR 154 Gehweiler veranstaltet am Wochenende 14./15. November, seine Kleintierschau. "Wir präsentieren im Bürgerhaus eine Vielfalt bunter Tiere", so der Vereinsvorsitzende Karl Seebacher.

Preisrichter der etwa 60 Stück Geflügel mit Hühner, Tauben und Wasserziergeflügel aus zehn verschiedenen Rassen und Farbenschlägen ist Heinz Michalski aus Eisweiler.

Die gleiche Anzahl von Kaninchen werden von Joachim Kreutzer aus Oberthal benotet. Aktueller Vereinsmeister in der Sparte Kaninchen ist Gregor Schwahn mit seinen englischen Schecken dreifarbig. In der Kategorie Geflügel ist es Ferdinand Schildhammer mit Zwergkaulhühner goldhalsig. Bei der Jugend des SR 154 Gehweiler haben Eric Becker, Nico Becker und Lena Backes den Titel mit ihren Tieren zu verteidigen. Auch läuft eine Tombola bei den Gehweiler Kleintierzüchtern.

Die Schau ist dem Gedenken an das verstorbene Ehrenmitglied des Vereins, Werner Dreher, gewidmet. Sie ist samstags, 14. November, 14 Uhr bis 19 Uhr und am Sonntag, 15. November, 10 bis 17 Uhr geöffnet. Beim Züchterabend am Samstag, 19 Uhr, werden die Preise verteilt.