Furschweiler Eine Zeitreise durch Furschweiler bei Kaffee und Kuchen

Furschweiler · Der Namborner Ortsteil Furschweiler feiert am letzten Sonntag im Juli seine traditionelle Kirmes, das Patronatsfest der Heiligen Anna. Bereits seit einigen Jahren gestalten der Kirchbauverein St. Anna und der Kirchengemeinderat den Kirmessonntag im Hiemeshaus.

 Das ehemalige Gasthaus Kirsch in Furschweiler. Heute sind dort Wohnungen untergebracht.

Das ehemalige Gasthaus Kirsch in Furschweiler. Heute sind dort Wohnungen untergebracht.

Foto: Klos

Die Kirmes beginnt am Samstag, 29. Juli, um 17.30 Uhr mit einem Hochamt in der Pfarrkirche St. Anna. Der Sonntag wird seit einigen Jahren vom Kirchengemeinderat und dem Kirchbauverein gestaltet. Ab 14 Uhr werden im Hiemeshaus Kaffee, Kuchen, Würstchen, Schwenker und kalte Getränke angeboten.