Furschweiler feiert vier Tage lang die Kirmes

Festtage : Furschweiler feiert Annenkirmes

Musik, Fußball und Schausteller gehören zum viertägigen Programm.

Furschweiler feiert von Freitag bis Montag, 26. bis 29. Juli, seine Annenkirmes. „Schausteller Anton Braun wird mit dem gleichen Angebot wie im vergangenen Jahr auf dem Fest- und Kirmesplatz präsent sein“, kündigt Furschweilers Ortsvorsteher Thomas Rein an. Der Furschweiler Karnevalverein lädt zum Start am Freitag, 26. Juli, zu Rock am Heim. Los geht es um 20.30 Uhr am Vereinsheim. Der Einritt ist laut Verein frei.

Das Kirmesspiel des SV Furschweiler gegen SV Leitersweiler am Samstag, 27. Juli, beginnt um 16.30 Uhr im Waldstadion. Es folgt die Kirmes-Serenade des Musikvereins Furschweiler am und im Hiemeshaus um 19.30 Uhr. Am Sonntag, 28. Juli, zeigt der Kirchbauverein St Anna Furschweiler ab 14 Uhr im Hiemeshaus eine Fotoausstellung mit Bildern vom Festumzug 1995 zum Jubiäum „525 Jahre Furschweiler“. Der Sportverein Furschweiler lädt an Kirmesmontag, 29. Juli, ab zehn Uhr zum Frühschoppen und ab 16 Uhr ebenfalls am Hiemshaus zu einer Kirmesparty.

Mehr von Saarbrücker Zeitung