Fest der Begegnung in Eisweiler-Pinsweiler

Feier : Senioren wurden mit Fest gewürdigt

Ein Unterhaltungsprogramm sorgte für Freude beim Fest der Begegnung in Eisweiler-Pinsweiler. Dazu hatte der Ortsrat alle Mitbürger ab dem 65. Lebensjahr mit Partner und die Bewohner des Altenhilfenzentrums St.

Laurentius eingeladen.

„Mit dieser Veranstaltung wollen wir den Senioren zeigen, dass ihre Verdienste um das dörfliche Gemeinschaftsleben nicht vergessen sind“, sagte Ortsvorsteher Michael Neis. Gemeindebeigeordneter Konrad Haßdenteufel (Freie Liste) überbrachte die Grüße von Namborns Bürgermeister Theo Staub (SPD). Der Männergesangverein Heimatgruß Furschweiler unter der Leitung von Alfons Wolf und Ortsvorsteher Michael Neis am Keyboard sorgten im Speiseraum von St. Laurentiius für Unterhaltung.

Mehr von Saarbrücker Zeitung