Fanfarenzug aus Humes gastiert in Namborn

Fanfarenzug aus Humes gastiert in Namborn

Der Fanfarenzug der Kolpingsfamilie Humes gastiert am kommenden Sonntag, 31. Mai, in der Pfarrkirche Mariä Himmelfahrt Namborn zu einem Benefizkonzert. Beginn ist um 17 Uhr. Der Eintritt zu dem Konzert ist frei.

Die Einnahmen aus Spenden sind für die dringend notwendig Renovierung der Kirchenorgel gedacht.

Die zirka 20 Mitglieder zählende Musikgruppe unter der Leitung von Volker Conrad ist mit Fanfarentrompeten, Posaunen, Baritonen, Euphonium, Lyra sowie verschiedenen Schlag- und Rhythmusinstrumenten ausgestattet. Unter dem Thema "O Maria, Mutter des Herrn" werden geistliche Lieder, teilweise mit Gesang vorgetragen. Gesangsolisten sind Helene Pompejus (Alt) und Georg Schwarzkopf (Bariton).

Das Repertoire des Fanfarenzuges der Kolpingsfamilie umfasst weltliche und geistliche Lieder. Veranstalter des Benefiz-Konzertes sind neben dem Kolping-Fanfarenzug der Verwaltungsrat und der Pfarrgemeinderat der Pfarrgemeinde Mariä Himmelfahrt Namborn .