1. Saarland
  2. St. Wendel
  3. Namborn

Ehrungen Sportverein Baltersweiler

Sportverein : Zusammenhalt als Schlüssel zum Erfolg

Das betonte Vorsitzender Christian Glöckner in seiner Rede auf der Generalversammlung des Sportvereins Baltersweiler.

„Wir haben mittlerweile über 500 Mitglieder. Das macht es nicht einfach, den Verein zu führen. Hierfür ist Zusammenhalt notwendig“, betonte der in der Generalversammlung des Sportvereins Baltersweiler (SVB) wiedergewählte Vorsitzende Christian Glöckner. Der alte und neue SVB-Vereinschef erwähnte in seinem Rückblick besonders das Sportfest, das Hallenfußballturnier, den LVP-Cup für aktive Fußballmannschaften, das Sommerfest und das Oktoberfest.

Aus den weiteren SVB-Vorstandsberichten: Das Football-Team spielte eine perfekte Runde, gewann alle Spiele und steigt als Meister auf. Zu den Heimspielen kamen zwischen 700 und 800 Zuschauer. Geplant ist, eine zweite Mannschaft und eine Jugendmannschaft zu gründen.

Eine Cheerleadergruppe befindet sich im Aufbau. Der Sparte Football gehören über 150 Mitglieder an. Die Jugendgruppe des Vereins zählt 37 Kinder. Sie sind in der SG Schlossberg mit insgesamt 106 Kindern erfolgreich integriert. Die alten Herren (AH) feierten im vergangenen Jahr ein 50-jähriges Bestehen und werden seit der neuen Runde mit Gastspielern des SV Hofeld verstärkt. Die Zahl der Mitglieder des Fördervereins habe sich in den vergangenen beiden Jahren von 34 auf 68 Mitgliedern verdoppelt. Matthias Morgenstern ist ausgebildeter Fitness-Trainer. Er bietet beim SV Baltersweiler abwechselnd Pilatus und Bodyforming an. Irmgard Lüdeke leitet das Hausfrauenturnen. Ehrenamtsbeauftragter Horst Geiger erklärte der Versammlung, welche finanzielle Belastungen auf Vereine zukommen, die den Schiedsrichterschlüssel des Saarländischen Fußballverbandes (SFV) nicht erfüllen. Pro fehlendem Schiedsrichter koste es den Verein 555 Euro. „Ich habe einen aus der Türkei nach St. Wendel gezogenen Schiedsrichter zu einem Wechsel nach Baltersweiler bewegt“ so Geiger. Aufschlussreich waren auch die Berichte der Trainer für die aktiven Fußballmannschaften des Vereins, Markus Pinter und Daniel Jung. Zu Kassenprüfern wurden in der Versammlung Jens Jungheim und Carina Jungheim gewählt.