Der Sportverein SV Namborn unterstützt den Förderverein mit 1500 Euro

Für bedürftige Familien : Namborner Sportverein gibt Spende an Kleine Hände

Der Sportverein Namborn (SVN) überreichte kürzlich dem Förderverein Kleine Hände einen Scheck in Höhe von 1 500 Euro. „Der Betrag setzt sich aus einer Spende des Staatssekretärs Stephan Kolling (CDU) und einem Teil des Erlöses aus dem Turnier um den Allerburg-Apotheken-Cup mit der Hauptsponsorin Katharina Scheffler zusammen“, erklärte SVN-Schatzmeister Rainer Klein bei der Übergabe des Schecks.

Die Vorsitzende des Fördervereins Kleine Hände, Birgit Litz aus Namborn, dankte dem Namborner Sportverein für sein Engagement und sagte: „Solche Spenden brauchen wir zur Unterstützung bedürftiger Familien mit Erstlingsausstattungen wie Laufgittern, Hochstühlen und Kinderbetten – Waren, die alle neugekauft werden. Der Bedarf an diesen Dingen sei laut Litz zur Zeit sehr hoch. Auch leiste der Verein unbürokratisch Soforthilfe  beispielsweise nach einem Brand. Dann werden die betroffenen Familien mit Kindern spontan finanziell unterstützt.